für Tierärzte

Erinnerungen an Brighton

Brighton ISFM Congress 2017 Hello again, catvets united, terrific lectures, Christo was here, who the hell is brexit, fish, chips and dancing … the short story: In Brighton fand vom 28.6-2.7.17 der diesjährige Weltkatzenkongress statt…gleichzeitig wurde übrigens auch der 21. Geburtstag der ISFM (International Society of Feline Medicine) gefeiert, denn solange gibt es diese wunderbare Organisation, die es schafft, alljährlich …

Jede Katze is(s)t anders

Um einen Flyer mit unseren Tipps rund um die Ernährung der Katze (verfasst von Yvonne Lambach) herunterzuladen, klicken Sie hier

Neuer Film zur katzenfreundlichen Praxis

Was es bedeutet, eine Praxis katzenfreundlich zu gestalten, erklärt Dr. Angelika Drensler in diesem Video theoretisch und praktisch. Angelika Drensler und ihr Team betreiben eine von der ISFM zertifizierte Catfriendly Clinic (Katzenfreundliche Praxis) in Elmshorn.

Das Leben mit einer Katze nach Amputation einer Gliedmasse

Die Tierärztin Lyn Forster untersuchte gemeinsam mit Sandra Corr von der Nottingham Vet School /GB ,welchen Einflus der Verlust einer Gliedmaße auf das Wohlbefinden von Katzen hat und suchte gleichzeitig nach Möglichkeiten dies zu verbessern. „International Cat Care“ unterstützte diese Arbeit. Lyn befragte Besitzer, deren Katze eine Gliedmasse oder ihren Schwanz verloren hatten. Die Ergebnisse helfen uns besser zu verstehen, …

In eigener Sache: Wir bei facebook und Instagram…

  Wenn Sie uns Ihren Katzen-verrückten Freunden und Kollegen empfehlen möchten freuen wir uns sehr! Am einfachsten geht das über die sozialen Netzwerke. Wir sind zu finden unter: https://www.facebook.com/Katzenmedizin/ https://www.instagram.com/deutschegruppekatzenmedizin/ Wir freuen uns auf viele neue Leserinnen und Leser….    

„1. Thementag Katze“ – ein voller Erfolg!

Am Sa. 11.06.2016 fand der „1. Thementag Katze“ im Maternushaus Köln mit der tatkräftigen Unterstützung der DVG (Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft) statt. Mit mehr als 300 Teilnehmern war dieser intensive Fortbildungstag ein voller Erfolg! Nach der Tagung wurde die AG Katzenmedizin in der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG) gegründet und der Vorstand wurde gewählt. Vorsitzende ist Dr. Angelika Drensler. Sie wollen …

In eigener Sache – eine kleine Umfrage

Bitte unterstützen Sie uns, damit wir noch besser werden können… indem Sie ca. 5-10 Minuten Zeit investieren um ein paar Fragen zu beantworten. Den Fragebogen finden Sie hier Vielen Dank!!    

Webinar „CATTITUDE – Die Katze ohne Angst beim Tierarzt -„

12.04.2016, 20:00 – 21:30 Uhr mit Dr. Angelika Drensler (Fachtierärztin für Kleintiere und Mitbegründerin der Deutschen Gruppe Katzenmedizin) Sie gibt Anleitungen zur katzenfreundlichen Praxis und jede Menge Tipps, mit deren Hilfe Sie Ihren samtpfötigen Patienten den Tierarztbesuch erleichtern können. Für Tierärzte/-innen und TFA Hier geht es zur Anmeldung im Hills Learning Center  

Paracetamol ist giftig für Katzen – geben Sie Ihrer Katze niemals Ihre eigenen Medikamente!!

Paracetamol löst bei Katzen eine Vergiftung aus Paracetamol gehören zu den am meisten eingesetzten Schmerzmitteln beim Menschen, die sowohl rezeptfrei zu erhalten sind, als auch – in der Regel – von Zweibeinern gut vertragen werden. Leider kann bereits eine Tablette mit dem Wirkstoff Paracetamol für eine Katze im schlimmsten Falle tödlich sein. Dies trifft auch bei anderen Medikamenten zu. Daher …

Welches Kätzchen passt zu uns? – oder: was wir vor der Adoption eines Kätzchens wissen müssen

Welches Kätzchen passt zu uns? Sie haben sich entschlossen, Ihr Leben mit einer Katze zu teilen. Das bedeutet Verantwortung für ein ganzes Katzenleben….eine Verpflichtung für die nächsten 14-15 Jahre oder auch länger. Das ist eine sehr ernst zu nehmende Aufgabe und Sie sollten diese so perfekt wie möglich erfüllen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine junge Katze zu bekommen, aber wenn …

Warum verhält sich meine Katze so…? Teil II

Warum mögen Katzen keine Aerosolsprays? Dafür gibt es eine Reihe von Gründen:  Erstens: Wenn Katzen sich bedroht und in die Enge getrieben fühlen oder auch erschreckt sind, dann fauchen sie.  Beim Fauchen ist das Maul geöffnet und die Zähne sind exponiert, also klare und potente Zeichen der Verteidigung gegenüber dem Tier oder der Person, die dieses Verhalten provoziert hat und …

Warum verhält sich meine Katze so….?

  Obwohl jede Katze ein Individuum ist, verhalten sie sich doch in bestimmten Situationen aus ebenso bestimmten Gründen ganz ähnlich. Manchmal zeigen unsere Katzen Verhaltensmuster, die schwierig zu deuten sind und zur Verwirrung ihrer Besitzer führen. Hier finden Sie eine Auswahl der am häufigsten von Katzenliebhabern gestellten Fragen, deren Antworten einen Einblick ins Verhalten Ihrer Lieblinge geben.   Warum schnurren …

Stress und Angst bei Katzen, ein Artikel von Debra Horwitz

Stress und Angst bei Katzen: Auswirkung auf die Nutzung der Katzentoilette Debra Horwitz DVM, DACVB, Veterinary Behavior Consultations, St Louis, MO , USA Klinische Relevanz Harn- und Kotabsatz außerhalb der Katzentoilette an unerwünschten Stellen ist eine Verhaltensweise von Katzen, über die sich Tierbesitzer seit mehr als 25 Jahren häufig beklagen1,2 und der häufigste Grund, warum Katzen abgegeben werden.3 Es gibt …

Tolle Links für Katzenbesitzer

Glückliche Katzen Wissen für Katzenhalter Katzenkrankheiten – mal homöopathisch Auch hier erfährt man einiges über Katzengesundheit Ein kleiner Film, der Katzen glücklicher machen kann Auch Trickfilme können Katzen glücklich machen Geduldspiele für Katzen Die Katzenseite von Bayer