Kontakt

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Katzentage 22 – Ein Rückblick

    Kölner Thementag – Patient Katze 2022: die multimorbide Katze Am Wochenende nach Ostern war es so weit, bereits zum 7. Mal hieß es: Thementag Patient Katze – endlich wieder im Maternushaus in Köln. Diesmal mit dem Schwerpunkt „Die multimorbide Katze“. Organisiert wurde die Veranstaltung wieder von der beim ersten Thementag gegründeten AG Katzenmedizin in der DGK-DVG mit der großartigen Unterstützung …

    Kölner Katzentage 23. bis 24. April 2022

    In diesem Jahr endlich wieder live und trotzdem online!Wir freuen uns auf ein Treffen mit Euch in Köln oder auch virtuell. Wir haben ein spannendes Programm um die multimorbide Katze zusammengestellt. Wir konnten international anerkannte Referenten gewinnen.Schaut Euch jetzt das Programm an.

    Chronische Nierenerkrankung: Welche Rolle spielt die Gewichtskontrolle bei der Vorsorge?

    Sind 500g das „Zünglein“ an der Waage? – Welcher Zusammenhang besteht bei einer CNE zwischen Gewichtsverlust & Überlebenszeit bei Katzen?  Ein stiller und unsichtbarer Feind unserer Katzen ist die chronische Nierenerkrankung (CNE).  Die Möglichkeiten der Vorsorgeuntersuchungen, Diagnostik und Therapieoptionen sind durch Expertenmeinungen und Leitlinien valide untermauert und unterstützen die tägliche Arbeit in der tierärztlichen Praxis/Klinik.  Die Empfehlung der internationalen Gesellschaft …

    Blutdruckmessung in der Katzenfreundlichen Praxis

    Der Bluthochdruck bei Katzen, auch feline systemische Hypertension genannt, gewinnt zunehmend Beachtung in den Kleintierpraxen. Nicht ohne Grund, denn ein großer Anteil an geriatrischen Katzen ist daran erkrankt. Die syst. Hypertension der Katze wird auch der „Stille Tod“ genannt, denn in den meisten Fällen wird die Blutdruckerhöhung nicht erkannt, bevor sie zu schwerwiegenden, irreversiblen Folgeschäden geführt hat. Die routinemäßige Blutdruckmessung …

    Termine, Termine, Termine

    Wir lernen nie aus!! Für alle Cat-enthusiasts gibt es weiterhin sehr viel zu entdecken und zu lernen! Hier gibt es immer neue Fortbildungstermine für Tierärzt*innen und TFA www.katzenmedizin.info/termine-2021

    Hill´s Webinarreihe TFA/TPA Herbst 2020

    Interessante, kostenfreie Webinare für TFA und TPA (und natürlich auch Tierärzt*innen) Der nächste Termin ist der 10. Novemver 2020. Los geht es um 20 Uhr. Hier geht’s zur Anmeldung – die Teilnahme ist kostenfrei! Webinar 2: „Purrrfect Body Condition – wie geht das?“ Am 24. November 20 Uhr folgt dann der 3. Webinar – Abend unter dem Titel: „Die gesunde …

    Erfolgreiche Online-Katzentagung

    Thementage Katze – Schwerpunkt Notfallmedizin Corona hin oder her…Fazit: Die Thementage waren wieder spitze, auch virtuell. Eine ganze Tagung vom Sofa aus oder von einem gemütlichen selbstgewählten Platz verfolgen…eigentlich genial. Das ist, wenn auch aus der Not entstanden, ein neues Erlebnis. Und es macht Freude, allein schon deshalb, weil es mal anders als normal ist.  Wir haben viele interessante und …

    Katzenfreundliches Handling im Video

    MSD hat eine Reihe von Kurzvideos zum katzenfreundlichen Handling erstellt. Diese vermitteln Tipps und Tricks für TFA und Tierärzt*innen und können als Trainingshilfe genutzt werden. Hier geht es mit einem Klick zu den Videos

    „Kölner Katzentage“: 2020 online!

    Aufgrund der momentanen Beschränkungen können sich die Katzentierärzt*innen und -TFAs in diesem Jahr nicht in Köln treffen. Der Nachteil: Keine netten Gespräche, kein Wiedersehen wie in jedem Jahr, kein Get-Together, kein Besuch in der schönen Stadt Köln. Der Vorteil: Keine Anreise, keine Hotelkosten, geringere Anmeldegebühren und ein gutes Gewissen durch die Verkleinerung des eigenen ökologischen Fussabdruckes. Die Teilnehmer*innen werden die …

    Katzen und das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2)

    Freigänger-Katzen sollten weiter Zugang nach draussen haben Liebe KatzenhalterInnen, die aktuelle Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns alle vor sehr große Herausforderungen. Wir als TierärztInnen sind weiter für Sie in unseren Praxen da! Bitte scheuen Sie nicht den Kontakt und den Besuch, wenn Ihr Tier krank ist. Jedoch sind auch wir angewiesen, Sicherheitsabstände und besondere Schutz- und Reinigungsmassnahmen zu …

    Aufruf an Tiermedizinische Fachangestellte

    Liebe TFA, die Deutsche Gruppe Katzenmedizin hat sich zum Ziel gesetzt, Katzenfreunde in Deutschland zu vernetzen. Damit meinen wir nicht nur Tierärzte und Tierärztinnen, sondern auch TFA. Auf unseren Katzentagungen in Köln 2016 und 2017 haben jeweils etwa 80 TFA teilgenommen. Auch in den Jahren 2019 und 2020 werden wieder „Katzentage“ in Köln stattfinden, auf denen eine TFA-Fortbildung angeboten wird. Die …

    Hat meine Katze Schmerzen?

    Viele unserer Katzenpatienten haben Schmerzen wenn sie in der Praxis vorgestellt werden. Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Zahnschmerzen um die häufigsten einmal zu nennen. Den wenigsten Katzen sehen wir das deutlich an. Menschen können sagen dass sie Schmerzen haben, wie sehr und auch wo genau. Das können unsere Katzen nicht. Daher müssen sowohl der Tierbesitzer/Tierbesitzerin als auch Tierarzt/Tierärztin auf ganz kleine und …

    Zahnärzte für Tiere – aktiv gegen Zahnschmerzen

    Tierärzte, die sich auf die Behandlung von Zähnen bei tierischen Patienten durch besondere Fortbildungen und langjährige Erfahrung spezialisiert haben finden Sie auf der folgenden Seite: www.tierzahnaerzte.de Sie sorgen gemeinsam mit Ihnen dafür dass die Zähne Ihres Lieblings lange gesund bleiben und Zahnschmerzen zügig behoben werden!    

    Fachartikel zum Thema „Schmerz“

    Im Heft TFA-Wissen hat unsere geschätze Kollegin Dr. Gabriele Rummel über das Thema Schmerz bei Katzen berichtet. Vielen Dank! Das Erkennen von Schmerz ist auch für Katzenbesitzer ein wichtiges Thema, da die Katze milde oder mittel starke Schmerzen oft nur sehr versteckt zeigt. Bei deutlichen Anzeichen von Schmerz sollte daher umgehend ein Tierarzt aufgesucht werden. Die Online-Version des Artikels finden …

    Was machen eigentlich Katzentierärzte und wie geht meine Katze gerne dort hin?

    Diese und andere Fragen hat uns Sabine Ruthenfranz – Autorin und Katzenhaltercoach – gestellt. Die Antworten finden Sie in diesen beiden Podcast-Folgen! Viel Spass beim Anhören!! (Und gerne weiterverlinken)   Folge 052 Praxistipps für den Tierarztbesuch mit Katze – Interview mit Tierärztin Yvonne Lambach https://www.katzen-leben.de/katzen-podcast/052-praxistipps-fuer-den-tierarztbesuch-mit-katze/   Folge 053 Die perfekte Tierarztpraxis für Katzen – Interview mit Tierärztin Yvonne Lambach https://www.katzen-leben.de/katzen-podcast/053-die-perfekte-tierarztpraxis-fuer-katzen/ …

    Kölner „Katzentage“ – die Zähne im Fokus

      Es war eine begeisternde Veranstaltung. Die Referenten wussten, die Themen spannend zu präsentieren. Die Teilnehmer waren begeistert, nicht nur von den Vorträgen, sondern auch von der Location, der Verpflegung, der Technik und der durchweg guten Stimmung. Es herrschte Einigkeit darüber, dass auf Katzen spezialisierte Fortbildung in Deutschland ihren Platz hat. Wir kommen wieder nach Köln ins Maternushaus, nicht im …

    Erinnerungen an Brighton

    Brighton ISFM Congress 2017 Hello again, catvets united, terrific lectures, Christo was here, who the hell is brexit, fish, chips and dancing … the short story: In Brighton fand vom 28.6-2.7.17 der diesjährige Weltkatzenkongress statt…gleichzeitig wurde übrigens auch der 21. Geburtstag der ISFM (International Society of Feline Medicine) gefeiert, denn solange gibt es diese wunderbare Organisation, die es schafft, alljährlich …

    Kennzeichnung durch Mikrochip

    Was bei unseren Hunden inzwischen gesetzlich verordnet ist, scheint für Katzenbesitzer noch nicht denselben Stellenwert zu besitzen: die Kennzeichnung ihres Tieres durch einen Mikrochip. Dabei ist der so wichtig. Wie oft werden uns Fundkatzen vorgestellt, die den Weg nachhause innerhalb weniger Minuten bis Stunden antreten könnten, wären sie gechippt. Besonders tragisch ist es, wenn Katzen verunfallt sind und tierärztlicher Hilfe …